Sie sind hier: Aktuelles > NABU Bochum > 
DeutschEnglishFrancais
Freitag, 25. Mai 2018, 05:15 Uhr

Aktuelles

Lebensräume retten

Aktuelles vom NABU Bochum

Wohlriechendes Veilchen - Viola odorata

Das Veilchen steht von jeher für Bescheidenheit, Demut, Treue und Hoffnung. Wohl, weil es eher im Verborgenen blüht und den Schatten liebt. Die neue Kräuter-Info zum Veilchen ist erschienen.

Mitmachaktion: Stunde der Gartenvögel

Im Rahmen der bundesweiten NABU-Aktion luden Karin Rodehüser und Thorsten Wiegers am Sonntagmorgen (13.05.2018) zu einem naturkundlichen Spaziergang durch den Stadtpark ein. Nach einer Einführung in die historische Entwicklung des Parks standen...

Exkursion in den Gleispark Frintrop

Der Gleispark Frintrop ist ein Landschaftspark auf dem ehemaligen Gütersammelbahnhof im Essener Stadtteil Frintrop an der Stadtgrenze zu Oberhausen. Er gehört zum Emscher Landschaftspark und ist eine Station in der Route der Industriekultur. ...

7. Pflanzentauschbörse

 Zum 7. Mal fand am 28.04.2018 die NABU-Pflanzentauschbörse auf dem Mechtenberghof in Essen statt. Etwa 300 Besucher nutzten die Gelegenheit Pflanzen aus dem eigenen Garten gegen andere Pflanzen zu tauschen: Von der Wilden Karde über den...

Amsel, Drossel, Fink und ...

leider keinen Star konnten 13 Vogelinteressierte am Sonntag (22.04.2018 ) bei einem Morgenspaziergang durch den sonnigen Höntroper Südpark bestimmen. Karin Rodehüser machte dafür die Teilnehmer auf weitere 20 Arten von A - Z aufmerksam und...

Sicherung eines ehrwürdigen Birnbaums

Wie in den letzten Wochen traf sich am Samstag (21.04.2018) ein kleines NABU-Grüppchen auf der Obstwiese, die gerade in schönster Obstblüte steht. Neben einigen Routinearbeiten stand die Sicherung einer Baumveteranin auf dem Programm, einer...

Zooschuljubiläum im Tierpark Bochum

Strahlender Sonnenschein, angenehme Temperaturen und jede Menge los. Das bot der Tierpark im Rahmen einer Jubiläumsfeier zum 30jährigen Bestehen der Else-Baltz-Zooschule am 15.04.2018. Ein buntes Programm aus Preisverleihung, Präsentationen,...

Alter Vorstand = Neuer Vorstand

Im Rahmen der diesjährigen 36. Ordentlichen Jahreshaupt­ver­sammlung wurde der Vorstand für seine Arbeit im vergangenen Kalenderjahr entlastet und für weitere zwei Jahre in seinen Ämtern bestätigt. 30 NABU-Mitglieder folgten am 17.04.2018 der...

Hochbeete für unser NABU-Haus

Zwei kleine Hochbeete sollen bald die hässlichen Betonplatten am NABU-Haus verstecken. In einer gut geplanten  Aktion wurden die Hölzer zusammengefügt, die Foliennetze angetackert und die Beete mit Mulch und Erde gefüllt. Bald sollen hier...

Nisthilfenkontrolle im Ruhrtal

Wie jedes Jahr im Frühling werden die im Wassergewinnungsgebiet Ruhr Stiepel angebrachten Eulennisthilfen auf Besatz kontrolliert. Leider mussten Mathias Krisch und Christina Kaczmierczak in diesem Jahr feststellen, dass alle 7 Steinkauzröhren...

Neue Studie: Diesel-Abgase machen krank

Eine neue Studie des Umwelt­bundes­amtes zeigt: Stickstoff­dioxid führt zu erheblichen Gesund­heits­belastungen. Die NO2-Konzentrationen in der Außenluft in Deutschland führen zu erheblichen Gesundheitsbelastungen. Dies zeigt eine Studie des...

Umweltspürnasen 2018

Kinder erkunden die Natur - Umweltspürnasen-Pass startet in die 27. Auflage.  Vom 02.03. bis 08.12.18 können naturinteressierte entdeckungs­lustige Kinder ab 5 Jahre 77 Schnupperkurse zum Natur- und Umweltschutz besuchen. Pässe gibt es...

Gehölz- und Baumschnittkurs

Der Kreisverband Wattenscheid, in Zusammenarbeit mit dem NABU Bochum und dem Eppendorfer Heimatverein hatte für den 10.2.2018 wieder zu einen Baum- und Ziergehölzschnitt eingeladen. Wie in den beiden letzten Jahren wurde dieser Kurs von...

Insektenschutz top – Klimapolitik flopp

Die GroKo-Verhandler haben sich im Grundsatz geeinigt. Der NABU bewertet den Koalitions­vertrag zwischen Union und SPD als ambitioniert im Natur­schutz, jedoch erschreckend mutlos in der Verkehrs- und Klimapolitik. Ein ganzheitlicher Plan muss...

Danke an 136.000 Vogelfreunde!

Ergebnis der „Stunde der Wintervögel“: Abwärtstrend bei vielen Vogelarten. Die achte bundesweite Stunde der Wintervögel hat alle Rekorde gebrochen: 136.000 Teilnehmer meldeten so viele Vögel wie nie zuvor. Nach acht Jahren Datensammlung lässt sich...

Gimpelsterben im Ruhrgebiet?

Einzige Hilfe: Das Füttern und Tränken einstellen! Seit einigen Wochen gehen bei uns Anrufe besorgter Vogelfreunde aus Hattingen und Bochum ein, die in ihren Privatgärten an Futterstellen auffällige Krankheitssymptome an Dompfaffen beobachteten:...

Dinosaurier des Jahres 2017

Bauernverbandspräsident Joachim Rukwied ist „Dinosaurier des Jahres 2017“. Der NABU vergibt den „Dinosaurier des Jahres“ an den Präsidenten des Deutschen Bauernverbands (DBV). Joachim Rukwied streitet die Verantwortung der Landwirtschaft für das...

Engagement für Klimaschutz & Artenvielfalt

NABU fordert Kohle-Ausstiegsplan, Maßnahmen gegen Insekten­sterben und naturverträglichere Landwirtschaft. Bundesvertreterversammlung tagte in Hannover. Der NABU hat die möglichen Koalitionspartner in Bund und Niedersachsen dazu aufgefordert, die...