NABU Bochum » Projekte » NAJU Kindergruppe und Umweltspürnasen

NAJU Kindergruppe und Umweltspürnasen

Kinder- und Jugendarbeit

Zur Kinder- und Jugendarbeit des NABU Bochum gehören regelmäßige Treffen der NAJU-Gruppe, Veranstaltungen im Rahmen des Bochumer Umweltspürnasen-Passes und interaktive Angebote bei verschiedenen Aktionen.

Hygienekonzept

Hygienekonzept - Download mit Mausklick

NAJU-Gruppe mit neuen Gesichtern

von links nach rechts: Sofia Tschijevski, Gesine Hoffmann, Maike Kai und Maya Krüger

Sofia ist 26 und in vielerlei Hinsicht im Naturschutz aktiv. Neben ihrem Studium der Biodiversität engagiert sie sich für den Regenwald, leitet einen Pflanzkurs mit und hat zudem auch Russische Kultur studiert. Ein kleiner Fun-Fact: ursprünglich kommt Sofia aus Moskau. Hierdurch spricht sie neben Deutsch und Englisch auch Russisch.

Gesine ist 51 und Lehrerin für Sonderpädagogik. Sie hat Deutsch und Kunst studiert und ist zudem ein großer Naturfan. Die meisten Wege werden bei ihr mit dem Fahrrad erledigt, und sie ist gerne draußen in der Natur. Seit dem 01.10.2020 ist sie Jugendwartin des NABU Bochum. Vor ihrem Umzug nach Bochum hat sie bereits in Ilmenau (Thüringen) für 5 Jahre eine NAJU-Gruppe mitgeleitet.

Maike ist 22 und studiert Mathe und Physik auf Lehramt. Als Kind war sie selbst in der Waldjugend und ist seitdem begeistert von der Natur und Aktivitäten im Freien. Zudem ist sie ein großer Handarbeits- und Bastelfan. In Norwegen hat sie gelernt zu stricken und seitdem ist keine Wolle mehr sicher. Daneben geht sie gerne wandern und werkelt an ihrem kleinen Balkongarten.

Maya ist 22 und studiert Spanisch, Philosophie und Physik auf Lehramt. Letztes Jahr hat sie das Kletterfieber gepackt und bisher nicht mehr losgelassen. Ansonsten findet man sie bei schönem Wetter häufig auf Inlinern am Kemnader See. Mit etwas spanischer Musik verzückt man ihr den Tag.

Wo und wann treffen wir uns?
Im NABU-Haus im Südpark (Wattenscheid- Höntrop). Jeden zweiten Mittwoch von 16:00 – 17:30 Uhr.

Wie erreichen Sie uns?
Am einfachsten per Mail an: NAJU@NABU-Bochum.de.

NAJU: Müllsammelaktion im Südpark

Der Verein der „Freundinnen und Freunde des Hallenfreibades Höntrop“, unterstützt vom Tiergehege-Förderverein und der Naturschutzjugend des NABU Bochum hat in diesem Jahr wieder zur gemeinsamen herbstlichen Müllsammelaktion im Südpark  aufgerufen, zu der dann am gestrigen Mittwochnachmittag über 40 motivierte Helfer*innen erschienen. Der Umweltservice Bochum (USB) hat hierzu erneut Handschuhe, Zangen… mehr dazu »

Start in den Frühling mit der NAJU

In den Gruppenstunden vor den Osterferien waren die Teilnehmer*innen der NAJU-Gruppe fleißig und haben Nistkästen gemeinsam mit Mathias Krisch aufgehängt. In der folgenden Woche haben wir diese dann mit dem NABU-Logo besprüht und konnten bereits erste Einblicke erhaschen. Die ersten tierischen Bewohner waren schon eingezogen! Vor Ostern haben wir den… mehr dazu »

Dschungel hautnah: Interaktive Erlebnisausstellung im Tierpark Bochum

Nach der Eröffnung der neuen Lebensraumanlage ASIENWELTEN im Sommer 2020 wird in diesem Frühling dieser Themenkomplex um eine Attraktion reicher: Die interaktive Erlebnisausstellung „Dschungel hautnah“. Sie entführt die Besucher*innen in die nächtliche Tierwelt Südostasiens. Die einmalige Artenvielfalt des Ökosystems Regenwald entdecken, die besonderen Fähigkeiten der tierischen Bewohner erforschen und erfahren, warum… mehr dazu »

Besuch am Krötenzaun

31. Umweltspürnasenpass für Kinder: Am 18.03. startet der NABU Bochum mit einer Abendveranstaltung am Zillertaler Amphibienschutzzaun. Endlich ist es soweit. Nach drei Wochen Trockenheit und kühlen Nachttemperaturen  hatte es in dieser Woche geregnet und Kröten und Molche begaben sich auf die Wanderung von ihren Winterquartieren zu den Laichgewässern. Um dabei… mehr dazu »

Ein Besuch bei der NAJU-Gruppe

Südpark/Wattenscheid, 02.03.2022, 16:30 Uhr. Nähert man sich dem NABU-Haus hört man schon laute Kinderstimmen auf dem Außengelände. Es ist Mittwoch und damit Treffen der NAJU-Gruppe. Heutiger Programmpunkt: Anbringen von Nisthilfen für Vögel. Die fertigen Nistkästen liegen bereits aufgereiht auf einem langen Tisch, aber die zugehörigen Aufhängevorrichtungen müssen noch gefertigt werden.… mehr dazu »

31. Umweltspürnasen-Pass für Kinder

Vom 7. März bis zum 29.November können Kinder und Jugendliche in diesem Jahr wieder in 82 Veranstaltungen die Bochumer Natur und Umwelt erkunden und erforschen. Auch der NABU Bochum ist wieder mit vier Angeboten dabei. Im März begeben wir uns auf die Spuren der zu ihrem Laichgewässer wandernden Amphibien, im… mehr dazu »

Ein Nachmittag bei der NAJU Bochum

Mittwochs ist NAJU-Tag. Meist treffen wir uns am NABU-Haus im Südpark Höntrop und starten von hier aus zu verschiedenen Outdooraktionen. Bei besonders schlechtem Wetter verschlägt es uns auch mal ins Haus, aber eigentlich sind wir bei jedem Wetter draußen. Dieses Jahr haben wir bereits verschiedenste Aktivitäten durchgeführt. Im Sommer haben… mehr dazu »

Bochumer Symphoniker luden zum 2. Kinderumweltforum ein

Am 14. November hieß es wieder im Anneliese Brost Musikforum: Herzlich willkommen zum 2. Kinderumweltforum. In Anschluss an das Familienkonzert drehte sich von 12:00 bis 15:00 Uhr  in diesem Jahr alles um die Natur in unserem Lebensumfeld. An 12 Ständen boten BoSy und Kooperationspartner (u.a. Stadt Bochum, USB, Greenpeace, NAJU,… mehr dazu »

Endlich wieder NAJU-Gruppenstunden!

Wir freuen uns riesig, dass wir uns wieder zur gewohnten Zeit am NABU-Haus (Südpark, Höntrop) treffen können!!! Mittwoch, dem 30.06.2021, 16.30 bis 18.30 Uhr* Thema: Wir bauen sommerliche Vogel- und Insektentränken Natürlich lernen wir uns erst einmal kennen, Spiel + Spaß sollen nicht zu kurz kommen. Seid gespannt auf Entdeckungen… mehr dazu »

NaturFreunde Bochum-Langendreer starten Aktiv in der Natur

Die NaturFreunde Bochum-Langendreer haben ein interessantes Projekt gestartet:  Aktiv in der Natur, dabei geht es um das „gemeinsame Erstellen einer Karte, die zeigen soll, wo Naturfreunde in Langendreer und Umgebung, gerade jetzt zur Corona-Zeit in der Natur aktiv sein können.“ Die Aktion ist ein Mitmachprojekt, die Karte soll zeigen, wo… mehr dazu »

30. Bochumer Umweltspürnasen-Pass

2021 feiert der Bochumer Umweltspürnasen-Pass sein 30-jähriges Bestehen! 90 Veranstaltungen laden in der Zeit vom 5. März bis zum 10. Dezember 2021 entdeckungslustige Spürnasen ab fünf Jahren in die Bochumer Natur ein. Auch wir sind in diesem Jahr wieder dabei und bieten fünf Veranstaltungen zu Amphibienwanderung, Nistkastenbau, Vogelkinder- und Fledermausbeobachtung sowie… mehr dazu »

NABU/NAJU Frühjahrsputz in Wattenscheid

Da in diesem Jahr Corona bedingt kein Frühjahrs – Stadtputz  der Stadt Bochum durchgeführt wird, hat „Müll-Pate“ Steffen Schüttler  am Samstag zu einer vereinsinternen Aktion unter Beachtung der Corona-Schutzbedingungen aufgerufen,  um rund um das vom NABU Bochum betreute bzw. genutzte Gelände unliebsame Hinterlassenschaften unserer Mitmenschen zu entfernen. Während Steffen mit… mehr dazu »