NABU Bochum » Projekte » Umwelt

Umwelt

Das Stadtradeln geht in eine neue Runde

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob man bereits jeden Tag fährt oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs ist. Jeder Kilometer zählt – erst recht, wenn man ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hätte. Los geht STADTRADELN in diesem Jahr in Bochum am 03.05.2024 und endet am 23.05.2024. Für alle Teilnehmer geht es vor allem… mehr dazu »

NABU-Pflanzentauschbörse

Am Samstag, den 27. April von 11 – 15 Uhr, findet wieder die NABU-Pflanzentauschbörse auf dem Bauernhof am Mechtenberg statt. Hier trifft man sich, bringt die Stauden oder Kräuter mit, die sich im eigenen Garten oder auf dem eigenen Balkon breit gemacht haben und sucht sich dafür ein paar andere Pflanzen aus. Auf diese Art und Weise lässt sich einfach, schnell und günstig eine größere Artenvielfalt in den Garten zaubern, was wiederum unseren Vögeln, Schmetterlingen,… mehr dazu »

Vortrag: Unser Wald hat Zukunft

Uns allen liegt der Wald am Herzen. Er ist für das Klima, den Fortbestand vieler Arten, die Nutzung des wertvollen Rohstoffs Holz und das Überleben der Menschen von existentieller Bedeutung. Klimawandel und Forstnutzung haben dazu geführt, dass unsere Wälder zunehmend überfordert sind und Baumarten absterben. Dass sich Ökonomie und Ökologie nicht ausschließen müssen, erklärt der deutschlandweit bekannte und geschätzte Waldexperte Dr. Lutz Fähser in seinem Vortrag. Dr. Lutz Fähser war in seiner aktiven Berufszeit für… mehr dazu »

NABU-Tipps zu Ostern

Von natürlichen Eierfarben über Natur-Tipps für den Frühling: Wenn Sie noch auf der Suche nach Ideen sind, haben wir für Sie Anregungen gesammelt. Möchten Sie auch mal was anderes als Schokohasen oder gefärbte Eier verschenken? Auch dann werden Sie ganz bestimmt in unserer Übersicht fündig. NABU Tipps für ein umweltfreundliches Osterfest Frühjahrsideen zum Mitmachen und Entdecken In diesem Sinne wünschen wir Ihnen frohe Osterfeiertage und schöne Naturerlebnisse! mehr dazu »

Weitere Beiträge beim NABU Bochum

  • Gewässertyp des Jahres 2024 – Flaches Küstengewässer der Ostsee

    Das flache Küstengewässer der Ostsee ist nicht nur bei Urlaubern beliebt, sondern bietet auch vielen Lebewesen in Seegraswiesen, dichten Algenwäldern, Steinriffen und Muschelbänken eine Heimat. […]

  • Mehr als ein Hingucker im Garten

    Frühblüher sind nach dem Winter nicht nur für uns Menschen etwas ganz Besonderes. Die bunten Blüten sorgen nicht nur für die ersten Farbtupfer im Garten, sie dienen vor allem den … Der Beitrag […]

  • Stunde der Wintervögel : Mehr Menschen, mehr Meisen

    Ein sattes Plus für die „Stunde der Wintervögel“: Über 130.000 Menschen haben sich in diesem Jahr an Deutschlands größter Citizen-Science-Aktion beteiligt – fast ein Drittel mehr als im […]

  • Verkehr kommt beim Klimaschutz nicht voran

    Der ökologische Verkehrsclub VCD meldet in einer aktuellen Pressemitteilung: Verkehr reißt Klimaschutzziele erneut – Ministerium muss endlich wirksame Maßnahmen einleiten. Nach vorläufigen […]

  • Jetzt die Natur in NRW mit einem neuen Nationalpark schützen

    NABU NRW startet eine Online-Bürger*innenbefragung für einen zweiten Nationalpark. Jetzt mitmachen und abstimmen! Die Vielfalt der Arten und Lebensräume schwindet in einem beunruhigenden Tempo. […]

  • Ab heute: Tempo 30 in Amsterdam

    Ab dem 8. Dezember 2023 gilt auf den meisten Straßen in Amsterdam Tempo 30. Für die 800.000 Einwohner und die vielen Millionen Touristen soll diese Stadt sicherer werden. Offiziell begründet … […]

Noch mehr Beiträge finden Sie zu den Themen: Umwelt sowie den Unterthemen Klimaschutz, Landwirtschaft, Nachhaltigkeit und Natur- und Artenschutz.

Weitere Beiträge beim NABU

  • Kurz und gut

    Einen Rasen im Garten wünschen sich viele Menschen. Wenn es ein Blumenkräuterrasen ist, profitiert auch die Natur vom kurzen Grün. Im ersten Jahr müssen die jungen Pflanzen noch gewässert […]

  • Bioenergie zukunftsfähig gestalten

    Wenn Bioenergie naturverträglich erzeugt und effizient eingesetzt wird, kann sie einen bedeutenden Beitrag für die Energieversorgung leisten. Die NABU-Position beschreibt die Möglichkeiten und […]

  • Biogas aus Stroh, Gülle und Mist

    Zur Erzeugung von Biogas sollen – laut Plänen der Politik – Energiepflanzen zunehmend durch Stroh, Gülle und Mist ersetzt werden. Aber diese stehen nicht uneingeschränkt zur Verfügung, weil […]

  • Windenergie auf See in Europa

    Offshore-Windkraft kann zur Reduktion von Treibhausgasemissionen beitragen, birgt aber Risiken für die Meere. Deutschland hat 2020 die EU-Ratspräsidentschaft und die Präsidentschaft der […]

  • Wie reagieren Seevögel auf Offshore-Windparks?

    Der Ausbau der Offshore-Windenergie nimmt eine Schlüsselrolle für die Energiewende Europas ein. Doch wie reagiert die Vogelwelt auf Windparks in Nord- und Ostsee? Klicken Sie sich durch die […]

  • Frisch aus der Natur

    Früchte bietet uns die Natur im Frühling noch keine. Dafür sprießt überall zartes Blatt- und Stängelgrün, das sich ebenso wie junge Blütenknospen in der Küche vielfältig verwenden lässt. […]

Mehr zu Umwelt & Ressourcen unter NABU.de