NABU Bochum » 33. Bochumer Umweltspürnasen-Pass für Kinder

33. Bochumer Umweltspürnasen-Pass für Kinder

Vom 1. März bis zum 13. Dezember 2024 können wieder entdeckungslustige Spürnasen ab fünf Jahren in 67 Veranstaltungen die Bochumer Natur erkunden und erforschen. Auch der NABU Bochum ist wieder mit fünf Aktionen dabei.

Im März suchen wir die zu ihrem Laichgewässer wandernden Amphibien auf, im April bauen wir Nistkästen für Meisen, zur Obstblüte im Mai erkunden wir eine große Streuobstwiese, im August heißt es wieder „Batnight für Spürnasen“ und im September stellen wir auf traditionelle Art Apfelsaft aus den Früchten der Streuobstwiese her.

Den Umweltspürnasen – Pass gibt es beim Umwelt- und Grünflächenamt, den Büchereien, den Bürgerbüros und bei allen beteiligten Veranstaltern.  Das gesamte Programm und mehr Infos findet man hier.