NABU Bochum » Projekte » Exkursionen

Exkursionen

Frühe Wintergäste am Kemnader See

Der Kemnader See ist im Winter, vor allem wenn es ein Massenvorkommen der Unterwasserpflanze Elodea („Wasserpest“) gibt, Nahrungsplatz für tausende Wasservögel: Möwen, Taucher, Rallen, Gründel- und Tauchenten, Schwäne, Kormorane sowie einzelne sehr seltene Durchzügler, die z.T. nur wenige Tage bleiben. Damit wird er zum Anziehungspunkt für viele Ornithologen, die man… mehr dazu »

Die Ausflugssaison zu den arktischen Wildgänsen startet

Nach zweijähriger Pause bietet die NABU-Naturschutzstation Niederrhein in Kleve wieder geführte Bustouren sowie Abendspaziergänge an. Da die Plätze begrenzt sind, ist eine zeitige Anmeldung empfehlenswert. Die ersten Wildgänse sind bereits Anfang Oktober am Niederrhein eingetroffen. Bis Mitte Dezember folgen ihnen tausende weitere Artgenossen, darunter viele Bläss- und Saatgänse gemeinsam mit… mehr dazu »

Pilzexkursion am Kalwes

Samstag, 29.10. 2022, ein warmer, sonniger Herbstvormittag, an dem sich 16 Naturinteressierte an der Ruhr-Universität zum NABU-Pilzspaziergang einfanden. „Eine kurze Einführung muss sein!“, so Referent Thomas Kalweram, pilzbegeisterter Biologe, zu Beginn der Veranstaltung und stellte zunächst geeignete Bestimmungsliteratur für Pilze vor. Zu seinen Füßen lag bereit eine kleine Ansammlung verschiedener… mehr dazu »

Schmetterlingsexkursion am Tippelsberg

Nach zweijähriger „Coronapause“ lud Vereinsmitglied Wulf Jaedicke wieder zur traditionellen Schmetterlingsexkursion am Tippelsberg ein. Bereits am Treffpunkt ergaben sich schon intensive Gespräche zwischen ihm und den wartenden Teilnehmern. Der zweistündige Rundgang führte zunächst entlang des Naturlehrpfades, der 2020 vom USB mit sehr anschaulichen Thementafel ausgestattet wurde. Sie stellen große und… mehr dazu »

Hier finden Sie alle Beiträge zu unseren Exkursionen, aktuelle Veranstaltungen auf der Seite Termine.